So fing alles an

Die positiven Eigenschaften von Müsli vor und auch nach der sportlichen Belastung waren den Langstreckenläufern Jan Fitschen und Timo Weckman bekannt – aus eigenen Erfolgen und aus wissenschaftlichen Studien.

Auf der Suche nach der perfekten Müsli-Mischung hat sich Timo Ratschläge von Jan eingeholt, der in seiner fast 20-jährigen Karriere viel Erfahrung mit Ernährung gesammelt hat. Müsli ist ein wichtiger und fester Bestandteil seines täglichen Speiseplans.


Schnell kam die Idee, dieses Know-How und die Erfahrungen auch anderen Aktiven zur Verfügung zu stellen. Die ideale Partnerschaft dafür hat sich mit dem innovativen Naturkosthersteller Bauckhof ergeben. Die Tradition und Kompetenz im Bio-Segment haben Jan und Timo begeistert – besonders auch die sorgfältige Auswahl hochwertiger Bio-Zutaten. Der Naturkosthersteller war von der Idee, Produkte für die Bedürfnisse von Ausdauersportlern zu entwickeln, sofort überzeugt.


Mit dem Institut für Sporternährung Bad Nauheim e.V. haben Timo und Jan einen Partner gewonnen, der das Projekt mit seinem interdisziplinären Know-How beraten hat, auf welche Nährstoffe es vor und nach dem Ausdauersport ankommt.


Jan und Timo haben in der Entwicklungsphase die Müslis in der Praxis getestet. Auch weitere Sportler unterschiedlicher Disziplinen (Walken, Radfahren, Bergsteigen…), aus unterschiedlichen Altersklassen sowie aus dem Breiten- als auch dem Spitzensport haben ihre Erfahrung zurück gemeldet. Diese praktischen Erkenntnisse sind in die Produkt-entwicklung eingeflossen und Läufermüsli START und Läufermüsli ZIEL wurden somit Schritt für Schritt optimiert.